Tag 9 - Jan Ruess in den Top 8

Von heut früh an verfolgte ich Jan Ruess Weg in die Top 8. Nach Runde 14 stand er 12:2 und war damit so gut wie in den Top 8. Runde 15 verlor er und die letzte Runde hat er gedrawt. Somit endete er mit 13:2:1. Morgen kämpft er dann um den Pokal und eine Menge Geld. Das werde ich natürlich verfolgen und nebenbei nochmal Sealed spielen.


(Nakamura gegen Jan Ruess)

Denn heute hatte ich schon einmal das Shadowmoor Sealed probiert und mit einem schlechten Deck 3:1 Drop gemacht. Mit einer guten Portion Glück und auch ein bisschen Können bin ich 3:0 gestartet. Im vierten Spiel war das Glück aber dann leider gegen mich und ich war zweimal mana screwed. Das Deck war ein Grün/Weißer Haufen mit mittelmäßigen bis guten Mid-Range Kreaturen und ein paar fetten Dingern an der oberen Manakurve. Das Deck hatte kein Removal und auch keine Spoiler. Allein der Druck durch die Kreaturen musste ausreichen. Runde 4 verlor ich dadurch, dass er mir in Spiel 2 und 3 jeweils das 9/9 Vieh vor die Nase legt und ich nicht rechtzeitig auf 5 Mana komme, um meine Fatties zu spielen.

Wenn ich morgen wieder ein 3:0 hinlegen würde, wäre das wahrscheinlich genug, um mich für die Nationals zu qualifizieren. Dann müsste ich wenigstens kein NatQ mitspielen und ich hätte hier doch noch magic-technisch etwas erreicht.

25.5.08 03:35

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung